Beim diesjährigen Spendenlauf hieß es für mehr als 450 motivierte Läuferinnen und Läufer „Raus aus den Klassenzimmern! Ran an die Startlinie!“ Im Volkspark Potsdam erliefen die Schülerinnen und Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums bei sonnigem Wetter einen Betrag von über 14500€. Die Ausdauerndsten unter ihnen wurden mit Spenden...

In der letzten Woche vor den Herbstferien sind wir, der zehnte Jahrgang, zur Gedenkstätte Ravensbrück, nahe Fürstenberg gefahren. Wir die 10.2 waren sehr ergriffen nd möchten nur ein paar wenige Momente mit euch teilen.Mittels eines Workshops und diversen Führungen haben wir das Gelände besucht und...

Unter dem Titel "Agenten des Rechtsstaats" wurden die PB-Kurse der Jahrgänge 11 und 12 mit intensiv mit den Themen Recht und Gerechtigkeit in Kontakt gebracht. Themen wie die Pressefreiheit, der Unrechtsstaat in der DDR und unser heutiges Rechtssystem standen auf dem Programm, begleitet von spannenden...

"Gib mal deine Sonnenbrille" und "Geht ihr zu Megges?" waren vermutlich die meist gesagten Sätze auf der Fahrt nach Ermelo, NL. Die Windsurffahrt ans Veluwemeer begann am 27.6.2022 mit (noch) ausgeschlafenen und aufgeregten Schüler*innen und Lehrer*innen. Nach der Ankunft wurden alle nett in Empfang genommen...

"Im Schuljahr 2021/22 haben sich Schüler*innen des Grundkurses Kunst mit dem Thema „Wie entsteht eine Ausstellung?“ auseinandergesetzt. Aus dem Schulprojekt der 12. Jahrgangsstufe ist eine Kooperation mit dem Potsdam Museum entstanden und eine Beteiligung an der partizipativen Ausstellung „Eine Sammlung, viele Perspektiven. Kunst im Dialog...

Rosa Fabian - ein Name von vielen auf einer endlos langen Deportations liste. Welches Schicksal steckt hinter diesem Namen? Marlene und Laura erforschten im Rahmen ihres Proko-Projekts das Leben Von Rosa Fabian. Die beiden erstellten einen Stammbaum über sieben Generationen: Rosa Fabian hat fünf Geschwister,...

Kreativität und Kreidespray - mit Pappen und Cuttermesser ausgestattet, hat der diesjährige Kunstkurs des zehner Jahrgangs Stencils für ein Graffitiprojekt angefertigt. Graffiti-Kunst ist die populärste Form von Street-Art und trägt oft zum Charme und der Geschichte einer Stadt bei. Graffiti-Künstler nutzen die Stadt als Leinwand und...

Zwei Schülerinnen des Hannah-Arendt-Gymnasiums wurden nach der erfolgreichen Teilnahme an der Biologie-Olympiade zur 19. Schülerakademie 2022 der Jungen Naturwissenschaftler*innen des Landes Brandenburg eingeladen, wo sie vier lehrreiche Tage verbringen durften.  Die Themen waren sehr vielfältig: Von Blut/Herz über das Thema Wasser bis zur Radioaktivität im Alltag...

Eine ereignisreiche Woche geht zu Ende. Vom 13.-22.05.2022 begrüßte die Klasse 9.1 freudig 25 Schülerinnen und Schüler einer „troisième“ des Collège St. Joseph aus Asnières-sur-Seine bei Paris im Rahmen unseres ersten Schüleraustauschs. Neben einer Stadtrundfahrt durch Potsdam mit dem „Alten Fritz“ und einem Spaziergang durch den Neuen Garten...

Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.