Schulsozialarbeiterin

Die Schulsozialarbeiterin stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Interessierte,

mein Name ist Stefanie Mansfeld und seit dem Schuljahr 2021/22 bin ich Sozialarbeiterin am Hannah-Arendt-Gymnasium. Angestellt bin ich bei dem Träger SPI in Potsdam.

Ich stehe allen Akteuren der Schule als Gesprächspartnerin bei Fragen, Problemen, Sorgen sowie für Projektideen und Netzwerkarbeit zur Verfügung.

 

Vorrangiges Ziel der Schulsozialarbeit ist es, persönliche und soziale Kompetenzen aller am Schulleben Beteiligten am Hannah-Arendt-Gymnasium so zu stärken, dass positive Auswirkungen auf das Lern- und Schulklima sowie auf die individuelle Entwicklung entstehen.

Zu meinen Angeboten an der Schule zählen:
– Beratung von Schülerinnen und Schülern
– Gespräche mit Erziehungs- und Sorgeberechtigten
– Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern
– Netzwerkarbeit mit Einrichtungen und Projekten der Jugendhilfe
– Projektarbeit und Soziales Training mit Schülerinnen und Schülern

Mail: sas.arendt.potsdam |at| stiftung-spi.de oder über EduPage-> Mitarbeiter

Mein Büro befindet sich im Erdgeschoss Raum 0.05.1

Sprechzeiten:

Mo bis Mi: 9-13 Uhr

Do und Fr: 9-11 Uhr

Individuelle Terminabsprachen sind auch außerhalb der Sprechzeiten möglich.

Kontakt

Telefon: 0331 – 289 75 48

Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.