Musik

Musik – eine ganze Welt der Kreativität und Phantasie

Musik hat im Fächerkanon der Schule einen besonderen Stellenwert, da für die meisten Schüler Musik in ihrem täglichen Leben ohnehin eine wichtige Rolle spielt. Der Umgang mit Musik ist Teil der Kulturgeschichte. Sich durch Musik auszudrücken oder durch sie eine bestimmte Wirkung zu erleben, ist den Menschen immanent. Daher kommen im Musikunterricht verschiedene Umgangsweisen mit Musik zur Anwendung: Musik hören, erleben, rezipieren, analysieren, reflektieren, verstehen, visualisieren, komponieren und nicht zuletzt selbst gestalten. Musik fördert Phantasie, Kreativität und Gestaltungswille.

Als künstlerisches und zugleich wissenschaftliches Fach kann Musik rationale Fähigkeiten mit emotionalem Empfinden verbinden. Neben verbindlichen Vorgaben, die einen wichtigen Platz einnehmen, bringen Schüler auch eigene Musikerfahrungen in den Unterricht ein.

 

Unterrichtende Lehrkräfte: Frau Selle / Herr Zühlke

 

Themenfelder
Klasse 7
  • Klangerzeugung und Instrumente
  • Musik im Wandel der Zeit
  • Klangmaterial und Wahrnehmung
Klasse 8
  • Vokalmusik
  • Gestaltungsprinzipien
  • Notation
  • Hörweisen und Musikgeschmack
  • Musiken der Welt
Klasse 9
  • Musiktheater
  • Musik und Gesellschaft
Klasse 10
  • Ausdruck und Wirkung
  • Formtypen
  • Funktionale Musik
Oberstufe
  • Struktur wird aktuell erstellt
Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.