Ü7 – Veranstaltungen

Elterninformationsabend Ü7

22.11.2022, 18 Uhr in der Mensa

Besuchen Sie gern auch unseren YouTube-Kanal. Hier finden Sie aus den vergangenen Jahren schon hilfreiche Informationen.

Hannah öffnet die Türen 

10.12.2022, 10-13 Uhr

EinBlick in den Unterricht

17.01.2023, 15:30 Uhr Start in der Mensa

allgemeine Hinweise zum Aufnahmeverfahren

Aufnahmekapazität

  • 3 Klassen mit je 28 Schüler*innen

zweite Fremdsprache

  • Französisch oder
  • Spanisch

Allgemeine Eignungsfeststellung erfolgt durch:

  1. Notensumme Summe der Noten in den Fächern Deutsch / Mathematik / Englisch auf dem Halbjahreszeugnis der 6. Klasse übersteigt nicht den Wert 7
  2. Grundschulgutachten / Bildungsgangempfehlung (AHR) (falls keine AHR Empfehlung vorliegt, erfolgt Probeunterricht)

 

 

Aufnahmeverfahren bei Übernachfrage:

  1. Halbjahreszeugnis Klasse 6
  2. Grundschulgutachten
  3. ggf. Gespräche (Terminvergabe erfolgt durch die Schule)

weitere Hinweise

  • Härtefälle 
  • Besondere Gründe bei gleicher Eignung
  • Aufnahmeentscheidung obliegt einer Kommission unter Leitung der Schulleiterin
  • bei Ablehnung erfolgt Weiterleitung des Antrags an die Zweitwunschschule bzw. an das Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel

Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.