Category
ProKo, Sport, Wirtschaft

Der Zweck einer hervorragenden Schule ist es, aus einem Schüler eine großartige Persönlichkeit zu formen.“ – unbekannter Wissenschaftler

Diese hervorragende Schule in einem innovativen Kollegium mitentwickeln und gestalten zu können, darauf freue ich mich sehr. Das Hannah-Arendt-Gymnasium zu einem besonderen Ort des Lernens in Potsdams Schullandschaft mit aufzubauen, ist eine große Herausforderung und besondere Aufgabe. Mit meinen Fächern Wirtschaft und Sport möchte ich den Schülern das nötige Handwerkszeug mit auf den Weg geben, später im Leben bestens zurecht zu kommen. Dies unabhängig davon, ob der spätere Beruf aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften kommt. Auch die Grundlage und Freude für lebenslanges Sporttreiben wird in der Schule gelegt. Um Schüler für diese wichtigen Themen zu begeistern, bin ich Lehrer geworden. Darüber hinaus bin ich den Heranwachsenden ein verlässlicher Ansprechpartner in allen Belangen des Übergangs in ihre berufliche Zukunft. Auch hierin sehe ich eine der Hauptaufgaben von moderner Schule, der ich gerecht werden möchte.

 

Dieser Inhalt kann nicht kopiert werden.